Home Podcast Podcast Folge 6.1: Halloween-Wanderung

Podcast Folge 6.1: Halloween-Wanderung

von Stefan Mey

Halloween ist für die meisten Menschen eine gute Gelegenheit, um eine gruselige Party zu veranstalten. Als Wander-Fetischist gehe ich hingegen anders mit dem Thema Horror um: Ich bewältige zu Fuß eine Strecke, die den meisten Menschen Angst machen würde. 2016 war ich im Rahmen des Rundumadum-Wegs alleine am Zentralfriedhof (siehe Bild oben), 2017 bin ich von Perchtoldsdorf nach Breitensee gegangen.

Dieses Jahr werde ich in der Nacht von Heiligenstadt nach Breitensee gehen. Start ist kurz nach 17 Uhr beim Karl Marx Hof in Heiligenstadt, gut erreichbar ist der Ort mit der U4 oder der S45. Das Finale der Wanderung ist je nach Zusammensetzung der Teilnehmer entweder bei mir zuhause oder in meinem Stamm-Pub.

Die Strecke ist gut acht Kilometer lang, wir sollten dafür also zwei bis drei Stunden brauchen. Die erste Teilnehmerin hat bereits zugesagt, über weitere freue ich mich. Eventuell können wir uns auch als Zombies oder so verkleiden, das macht die ganze Sache noch ein wenig lustiger.

Teile diesen Beitrag
0 Kommentar

Auch interessant:

Kommentar schreiben

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*