Home Europa Fotoreihe: Coronakrise auf der Schmelz

Fotoreihe: Coronakrise auf der Schmelz

von Stefan Mey

Während der Ausgangsbeschränkungen ist man ohne Auto darauf angewiesen, Abenteuer und Ausflüge auf die unmittelbare Nachbarschaft zu beschränken. In meinem Fall bedeutet das: Penzing und die umliegenden Bezirke, also Rudolfsheim-Fünfhaus und Hietzing. Der naheliegendste Ort, um sich in diesen Zeiten die Beine zu vertreten: Die Schmelz.

Vor ein paar Tagen habe ich bei einem meiner nächtlichen Ausflüge auf die Schmelz meine Kamera mitgenommen und die dort nun herrschende Einsamkeit dokumentiert.

Die Fotos stell ich nun online – in erster Linie als Erinnerung für die besseren Zeiten, die irgendwann sicher wieder kommen werden. Damit wir uns dann wieder bewusst machen können, wie gut es uns eigentlich normalerweise geht.

Ich habe die Fotos bewusst nicht bearbeitet, damit die Eindrücke vollkommen unverzerrt festgehalten werden.

Teile diesen Beitrag
0 Kommentar

Auch interessant:

Kommentar schreiben

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*