Home Europa Wandern in Österreich: Über den Anninger von Mödling nach Baden

Wandern in Österreich: Über den Anninger von Mödling nach Baden

von Stefan Mey

Wer schon die von mir vor ein paar Monaten beschriebene Wanderung von Wien nach Mödling (mehr dazu unter diesem Link) gemacht hat, der kann nun ein paar Schritte weitergehen – mit einer Wanderung, die von Mödling über den Anninger nach Baden führt. Ganz Mutige machen die beiden Wanderungen gleich nacheinander, ansonsten eignet sich auch dieser Trip recht gut für ein gemütliches Abenteuer an einem Sonntagnachmittag. Gebraucht haben wir für die gut 20 Kilometer lange Strecke rund fünf Stunden, dabei ging es 642 Meter bergauf. Startpunkt ist der Bahnhof in Mödling, Ziel ist der Bahnhof in Baden.

Wie immer findet Ihr in der obenstehenden Slideshow die schönsten Eindrücke von der Wanderung; unter diesem Text findet Ihr die interaktive Karte inklusive Höhenprofil. Ein Highlight der Strecke ist ohne Zweifel der Anninger selbst, um den sich zahlreiche Mythen und Legenden ranken, sowie der großartige Ausblick vom Husarentempel und die Besteigung der schon recht in die Jahre gekommenen Kaiser Jubiläums Warte. Auch amüsant war das Erlebnis, nach dem Durchstreifen der Wildnis im pittoresken Kurpark Baden zu landen.  Was wir nicht gemacht haben, aber für eine nette Idee halten: Sich nach dem Sport mit einem Aufenthalt in der Therme Baden belohnen. Machen wir vielleicht nächstes Mal.

Herunterladen
Teile diesen Beitrag
0 Kommentar

Auch interessant:

Kommentar schreiben

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*